Kinderkonzert ‚Adele Ukelele oder warum mit Musik alles besser ist‘

Im Rahmen des Internationalen Sommerfestes Johann Heinrich von Thünen, welches 2018 schon ins zweite Jahrzehnt ging, sollte ein Kinderkonzert einen ganz besonderen Höhepunkt darstellen. Das Programm, welches gemeinsam mit dem Liedermacher Wolfgang Rieck geplant und aufgeführt wurde, wandte sich an Kindern der Altersstufen 4 bis 12 und machte auf spielerische Arte und Weise die Welt des Singens und Musizierens begreiflich.
In dem Stück stand das kleine, Ukulele spielende Mädchen Adele im Mittelpunkt und führt über ihren Freund MUSICUS-SPIRITUS durch das Programm. Dabei wurden verschiedene Instrumente, wie die singende Säge, Meerestrommel oder Lotosflöte präsentiert. Instrumente raten, Lügenlieder, Melodie-Rätsel und pantomimische Aktionen sowie kräftiges Mitsingen von Jung und Alt rundeten das Programm ab.
Das Kinderkonzert endete mit einem gemütlichen Kaffeenachmittag.
Der Förderverein Bürgerhaus der Gemeinde Warnkenhagen freut sich sehr über diesen gelungenen Nachmittag und den großen Besucherandrang, sodass sie auch für 2019 wieder ein Kinderkonzert im Rahmen des Sommerfestes planen.

Posted in Allgemein.